Tauchen in Kroatien – Tauchbasis AQUAMATIC

Eingetragen bei: Bez kategorii | 0

Das Tauchen in der Gegend von kroatischen Inseln muss nicht langweilig – was manche Taucher sagen – sein. Alles hängt von dem ausgewählten Tauchort ab. Falsch gewählter Einstieg kann mit tatsächlicher Langeweile resultieren, wenn Sie nur einzelne Schnecken unter dem Wasser finden. Deshalb ist es viel besser solche Entscheidungen mit lokalen und erfahrenen Tauchern oder mit einer Tauchbasis, die viele Tauchorte kennt, zu treffen.

Die Insel Pag ist ein perfekter Platz zum Tauchen. In der Umgebung gibt es zahlreiche Kiesstrände mit sanften Abstiegen ins Wasser, die sich zum angenehmen Tauchen vom Strand gut eignen. Es gibt aber auch solche Tauchorte, zu den man mit dem Boot fahren soll. Ein solcher magischer Unterwasserort ist die Figurica-Wand. Es ist ein Tauchort für Anfänger mit geringerer Taucherfahrung, die auch ein Tauchabenteuer in Kroatien erleben möchten. Es wartet hier ein richtiges Unterwasserabenteuer – eine Unterwasserwiese mit vielen Krebstieren und Tintenfischen. Nur der Ort selbst ist fabelhaft und man kann sich in ihm verlieben, besonders wenn das Wetter gut ist und die Sonne belichtet mit den Sonnenstrahlen die Unterwasserpflanzen. Der Bodenrand fällt in einem Moment von 5 Metern auf 40 Meter und wir können weiter die wunderschöne Wand besichtigen. Die Wand ist mit Unterwasserpflanzen, zahlreichen Schwämmen, Algen und Gorgonien bewachsen und dazwischen schwimmen kleine Fische und Krebstiere.

Eben deshalb ist Tauchen in Kroatien nicht langweilig! Darüber hinaus ist Kroatien einer der interessanten Tauchplätze in der Welt. Die Insel Pag ist ein ausgezeichneter Ort, um ein unvergessliches Unterwasserabenteuer erleben zu können. Die Tauchbasis AQUAMATIC in Kroatien ist ein guter Punkt um dieses Abenteuer zu beginnen oder weiter zu entwickeln. Zusammen wählen wir die besten Tauchplätze aus, die Ihre Erwartungen erfüllen. Wir laden Sie herzlich ein!