Tauchen in Kroatien – Uvala Gaće

Eingetragen bei: Bez kategorii | 0

Tauchen in Kroatien ist ein großartiges Erlebnis sogar für erfahrene Taucher. Zweifellos wird jeder gewählten Platz in der Umgebung zu Ihrer kleinen Oase für Ihren Urlaub. Eine Insel Pag ermöglicht Ihnen in die weniger touristische Ecke Kroatiens zu entkommen. Die Insel Pag und ihre Umgebung ist ein Punkt auf einer Taucherkarte, der auch Sie bezaubern kann und erholen lässt.

Uvala Gaće ist einer der malerischen Plätzen auf der Insel Pag. Diese wunderschöne Bucht ist ein hervorragender Tauchort, in dem man sogar bis 30 Meter eintauchen kann. Trotz der Tiefe ist dieser Tauchort eher einfach und auch für wenig Erfahrene geeignet.

Unter der Wasseroberfläche befindet sich eine 1-Meter-breite Spalte, in die man einschwimmen kann. Wenn man weiter schwimmt (es ist praktisch ein Höhlentauchen ;)) nach ca. 10 Metern, erreicht man einen Korridor, der von oben geöffnet und schön von Sonnenstrahlen belichtet ist. Es ist ein zauberhafter Ort, ideal für Unterwasserfotografie. Tauchen in Kroatien kann schön, einnehmend und sehr interessant sein. Hier unter Wasser sind einzigartige Unterwasserlandschaft und ungewöhnliches Terrain zu bewundern. Bewunderte Schwämme und Seeigeln können viele Emotionen erzeugen und die Fischschwärme lassen sich sehr oft treffen.

Die Spalte in der Bucht Uvala Gaće endet mit einem kleinen aber schönen Brunnen, in den eine Gruppe von 2-3 Personen einschwimmen kann. Am besten ist es nacheinander einschwimmen, bewundern und ausschwimmen. So ist es sicherer und gibt eine Manövermöglichkeit den wenig erfahrenen Tauchern.